• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

LiMusA

Wir leben in interessanten Zeiten! Da sollte man öfter mal Farbe bekennen, gemäß dem Motto unseres Literarisch musikalischen Abends LiMusA 2017. Nicht nur bei Kleidung und Nagellack, sondern auch in Liebesfragen, der Einschätzung des persönlichen Fitnesszustandes und natürlich politisch. Augen, Ohren, Herz und Verstand - für alle war etwas geboten an diesem bunten Abend, an dem sich Lustiges und Nachdenkliches mit virtuos vorgetragenen Gesangsdarbietungen abwechselte, immer begleitet von Klavier oder Gitarre. Souverän durchs Programm führte Frau Klenert-Hahn, die sich dem Publikum außerdem als eines der tanzenden und singenden „LiMusA-Girls“ präsentierte. Ohne die Engagierten, die im Vorder- oder, mindestens genauso wichtig, im Hintergrund zum LiMusA beitragen, gäbe es diese einzigartige und zwanglose Veranstaltung an unserer Schule nicht. Danke!

Ein besonders großes Dankeschön geht an die Klasse 2BKH2. Den ganzen Abend über achteten die jungen Menschen darauf, dass es weder an Gebäck noch an Punsch (alkoholfrei!) auf den Tischen mangelte. Außerdem gehört es inzwischen zur Tradition, dass Frau Joyon mit ihren Schülerinnen und Schülern Linzertorten backt, die am LiMusA verkauft werden. Die Torten erfreuen sich zu Recht äußerster Beliebtheit und man muss sich immer beeilen, um in der Pause noch eine zu ergattern. Den Erlös des Verkaufs, 135 Euro, spendete die 2BKH2 dem Y-ESS-Verein. Danke euch allen!

Aktuell

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all