• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Mehr als ein Integrationsprojekt?!

Im Rahmen des Wirtschaftslehre-Unterrichtes führte die Klasse E4 ein Projekt zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Klassen VAB O1, VAB2 und 3 durch. Seit November 2016 erarbeiteten die Schüler die Theorie der Projektplanung und -durchführung, die dann in folgenden Projekten in die Praxis umgesetzt wurde: Klettern; Kochen und Backen (Danke an Frau Herter, die die Gruppe in der Küche unterstützt hat!) mit anschließendem Verkauf; Spiel, Spaß und Bewegung in der Günther-Klotz-Anlage; Fußballtraining; Schnitzeljagd mit Wissenswertem zu Stadt und Land; Picknick und Spiele im Schlossgarten.

Jeweils zehn Minuten Zeit hatten die Schüler der E4, um ihre Projekte in den VAB-Klassen vorzustellen und um Teilnehmer zu werben. Das Interesse war so groß, dass manche gleich an mehreren Projekten teilnahmen. Eine Pressegruppe begleitete die Teams, machte Bilder und interviewte die Teilnehmer. Allen Schülerinnen und Schülern hat es sehr viel Spaß gemacht und sie würden so ein Projekt jederzeit wieder durchführen. Die Organisatoren waren überrascht davon, wie gut die Kommunikation funktionierte, obwohl noch nicht alle Flüchtlinge die deutsche Sprache beherrschten. Ihre anfänglichen Berührungsängste hatten sich schnell gelegt und sie waren begeistert von der Offenheit der VAB-Schüler. Es wurden auch Telefonnummern ausgetauscht, um sich privat zu treffen.

Schließlich wurde das Projekt in einer schriftlichen Ausarbeitung dokumentiert und durch einen Theorieteil ergänzt. Dazu recherchierten die E4-Schüler z.B. Fluchtgründe, das Asylverfahren, die Integration der Flüchtlinge in die Arbeitswelt usw.

„Wir haben gelernt, dass man Menschen erst besser kennenlernen sollte, bevor man sich eine Meinung über sie bildet."

"Das Beste am Wirtschaftslehre-Projekt war, dass wir den VAB-Klassen zeigen konnten, dass sie selbst in einem Land, in dem sie fast niemanden kennen, auch Freundschaften schließen können."

Die E4-Schüler wünschen sich, dass so ein Projekt in Zukunft weitergeführt wird, da es hilfreich für die VAB-Schüler ist und eine Abwechslung zur Theorie im Wirtschaftslehreunterricht darstellt.

Pressegruppe E4/ Frau Fetsch

Aktuell

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all