Elisabeth-Selbert-Schule Karlsruhe

Telefon: 0721 133 4937
Fax: 0721 133 4936
Email: sekretariat@ess.karlsruhe.de

  • Berufliches Gymnasium

    Biotechnologie | Ernährungswissenschaft | Sozialwissenschaft

    Weiterlesen

  • Berufskolleg

    Hauswirtschaft | Pflege | Erziehung | Sozialpädagogik, integriertes Studium

    Weiterlesen

  • Berufsfachschule

    Hauswirtschaft | Pflege | Altenpflege | Kinderpflege | Generalistische Pflegeausbildung

    Weiterlesen

  • Berufsschule und Sonderberufsschule

    Hauswirtschaft | Gastronomie

    Weiterlesen

  • Vorqualifizierung

    Arbeit/Beruf

    Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Unsere Schularten

  • 1

Y-ESS-AIDS-Woche

Den Welt-AIDS-Tag am 01. Dezember haben wir zum Anlass genommen, die Schüler*innen und Lehrer*innen an unserer Schule daran zu erinnern, dass es das HI-Virus immer noch gibt. Wir haben deshalb in der Woche um den Welt-AIDS-Tag eine Aufklärungswoche an unserer Schule veranstaltet.

Ziel war es hierbei unser Umfeld darüber aufzuklären, was AIDS eigentlich für eine Krankheit ist, wie man sie bekommt, was man tun kann, wenn man erkrankt ist, und wie man sich präventiv davor schützt. Ein kurzes Aufklärungsvideo, dass unsere Lehrer*innen ihren Klassen zeigten, diente dazu die wichtigsten Informationen kompakt und verständlich zusammenzufassen. In den großen Pausen nutzten wir die Zeit, möglichst viele Schüler*innen anzusprechen um das Thema nochmal zu vertiefen. Wir hatten einen Stand aufgebaut, von welchem sich jeder Infoheftchen, Aids-Schleifen, Kondome, Kondometer oder Sticker nehmen konnte. Unsere Mitschüler*innen waren sehr interessiert und stellten uns immer wieder neue Fragen. Wir hatten uns vorher schon durch die Informationshefte gelesen und waren deshalb bestens vorbereitet. Es war rückblickend von Vorteil, dass wir diese Gespräche als gleichaltrige führen konnten. Dadurch waren alle offener und es gab keine unangenehmen Fragen. Diese Woche hat auf jeden Fall geholfen das Wissen der Schüler*innen unserer Schule zu diesem Thema zu bereichern.

Von der AIDS-Hilfe Karlsruhe bekamen wir neben unseren Aktionsartikeln auch Spendendosen. Diese wurden fleißig von Schüler*n*innen, Lehrer*n*innen, dem Sekretariat, Freunden und Eltern befüllt. In der Woche wurden dadurch ganze 220,33 € gesammelt. Der gesammelte Betrag wurde anschließend an die AIDS-Hilfe Karlsruhe gespendet. Diese Aktion war ein voller Erfolg für alle. Viele zeigten sich solidarisch mit den Menschen, die das HI-Virus haben, indem sie die rote Schleife trugen. Wir klärten die Schüler*innen über unterschiedliche Verhütungsmethoden auf und machten ihnen klar, dass es neben AIDS auch andere sexuell übertragbare Krankheiten (STI`s) gibt, vor denen man sich auch schützen sollte.

Vielen Dank nochmal an alle, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Wir hoffen, dass es beim nächsten Mal genauso erfolgreich wird!

Euer Y-ESS-Verein :)

ESS News

load more hold SHIFT key to load all load all