Elisabeth-Selbert-Schule Karlsruhe

Telefon: 0721 133 4937
Fax: 0721 133 4936
Email: sekretariat@ess.karlsruhe.de

  • Berufliches Gymnasium

    Biotechnologie | Ernährungswissenschaft | Sozialwissenschaft

    Weiterlesen

  • Berufskolleg

    Hauswirtschaft | Pflege | Erziehung | Sozialpädagogik, integriertes Studium

    Weiterlesen

  • Berufsfachschule

    Hauswirtschaft | Pflege | Altenpflege | Kinderpflege | Generalistische Pflegeausbildung

    Weiterlesen

  • Berufsschule und Sonderberufsschule

    Hauswirtschaft | Gastronomie

    Weiterlesen

  • Vorqualifizierung

    Arbeit/Beruf

    Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Unsere Schularten

  • 1

Faszinierende Mint-Berufe

beim COACHING4FUTURE in der ESS

Wie kann ein Informatiker Menschenleben retten? Wie hilft eine Ingenieurin der Umwelt? Und woran arbeiten Orthopädietechnik-Mechaniker gemeinsam mit Mikrotechnologinnen? – Antworten gibt das Programm COACHING4FUTURE, das Zukunftstechnologien und Berufe für die Welt von morgen vorstellt. Zwei Coaches aus den MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik waren am Mittwoch, 15. September an der Elisabeth-Selbert-Schule zu Gast. Mit interaktiven Vorträgen, Experimenten zum Mitmachen und Technik zum Anfassen informierten sie über Berufsfelder, Ausbildungswege und Karrieremöglichkeiten im MINT-Bereich.

„Im Übergang von der Schule in den Beruf oder ins Studium füllt COACHING4FUTURE eine besondere Lücke“, erklärt Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg-Stiftung. „Unser Programm zeigt, dass man mit anschaulichen Lernangeboten junge Menschen für MINT-Themen begeistern kann.“ Jeweils zwei Coaches führten den Schülerinnen und Schülern vor, wie viel MINT hinter technischen Lösungen im Alltag steckt und wie viele spannende Berufswege es im naturwissenschaftlich-technischen Bereich gibt.

Das Ziel: Verdeutlichen, wie kreativ und vielseitig MINT-Berufe sind. Mit spannenden Videoclips, Experimenten mit Aha-Effekt und Exponaten zum Ausprobieren geben die Coaches Molekularbiologin Jasmin Friedrich und Genetikerin Dr. Simone Bauer einen Überblick zu aktuellen und zukünftigen Technologien und Berufsbildern der MINT-Welt. Um was es geht, konnten die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klassen dabei selbst entscheiden. Die Auswahl reichte von Maschinen und Robotern über Mobilität und Wohnen bis zu Lifestyle, Menschen helfen und die Welt retten.

Das Online-Portal www.coaching4future.de ergänzt das Programm. Der Interessentest „Karrierenavigator“ verrät, welche MINT-Studiengänge und -Ausbildungsberufe am besten zu den persönlichen Stärken und Neigungen passen.

ESS News

load more hold SHIFT key to load all load all